Geldstrafen im Kindergarten?

(08.11.2013)

Die Debatte um Geldstrafen für unpünktliche Eltern im Kindergarten geht weiter! In Großhöflein im Burgenland müssen Eltern, die ihre Kinder unentschuldigt zu spät abholen, 20 Euro zahlen. Die Aufregung ist groß. Es gibt aber keine andere Möglichkeit, sagt Kindergartenleiterin Claudia Unger :

"Es ist so, dass bei uns auch Kolleginnen selber Kinder haben, die dann eben mit ihren eigenen Kindern warten müssen. Oder auch wir möchten in unserer Freizeit etwas unternehmen oder haben anschließend nach dem Dienst einen Arzttermin. Bei uns verschiebt sich dann natürlich auch alles."

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen