Dein Penis kann schrumpfen

Und das ist der Grund

(20.05.2019) Schock für die Männerwelt! Ein britischer Urologe warnt nun rauchende Männer davor, dass jahrelanges Rauchen das beste Stück schrumpfen lassen kann. Eine fast unvorstellbare Nebenwirkung. Aber wie kann es überhaupt so weit kommen?

Schuld daran sind die süchtig machenden Glimmstängel. Sie stoppen durch ihre Chemikalien den Blutfluss, der durch das Glied strömt, wodurch keine spontanen Erektionen mehr zustande kommen können. Diese dehnen jedoch den besagten Körperteil. Ohne die Dehnungen kann sich das Glied verkürzen.

Der Urologe Marc Lanadio betont außerdem, dass das Schrumpfen öfters vorkommt, als gedacht. Er sehe oft erektile Dysfunktionen, welche zu einer Verkürzung des geliebten Körperteils führen. Vor allem Männer in höherem Alter haben durch ihren jahrelangen Zigarettenkonsum mit diesem Problem zu kämpfen.

Vorsicht auch für die Frauen! Euer Sexleben ist durch das Rauchen genauso gefährdet, denn eure Erregung hängt auch mit der Durchblutung zusammen.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö