Dein Penis kann schrumpfen

Und das ist der Grund

(20.05.2019) Schock für die Männerwelt! Ein britischer Urologe warnt nun rauchende Männer davor, dass jahrelanges Rauchen das beste Stück schrumpfen lassen kann. Eine fast unvorstellbare Nebenwirkung. Aber wie kann es überhaupt so weit kommen?

Schuld daran sind die süchtig machenden Glimmstängel. Sie stoppen durch ihre Chemikalien den Blutfluss, der durch das Glied strömt, wodurch keine spontanen Erektionen mehr zustande kommen können. Diese dehnen jedoch den besagten Körperteil. Ohne die Dehnungen kann sich das Glied verkürzen.

Der Urologe Marc Lanadio betont außerdem, dass das Schrumpfen öfters vorkommt, als gedacht. Er sehe oft erektile Dysfunktionen, welche zu einer Verkürzung des geliebten Körperteils führen. Vor allem Männer in höherem Alter haben durch ihren jahrelangen Zigarettenkonsum mit diesem Problem zu kämpfen.

Vorsicht auch für die Frauen! Euer Sexleben ist durch das Rauchen genauso gefährdet, denn eure Erregung hängt auch mit der Durchblutung zusammen.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen