Delfin belästigt Schwimmer

"Sexuell Aggressiv"

(31.08.2021) Im Süden Großbritanniens werden derzeit Badegäste von einem Delfin terrorisiert! Das klingt durchaus kurios, ist es wohl auch.

Der Delfin geht mit den Schwimmern auf Tuchfühlung, teilweise schlägt er sie sogar mit seinem Schwanz. Experten raten den Menschen jetzt sogar, dass sie sich von ihm fernhalten sollen!

Der Naturforscher Chris Packham sagt: "Der Delfin kann sexuell aggressiv werden. Er könnte sich sogar verlieben und dadurch verwirrt werden!"

Der Delfin, der den Spitznamen "Nick" bekommen hat, zeigt keine Scheu vor Menschen. Für die Menschen ein Highlight - bis der Delfin dann anfängt, mit seinem Schwanz auf die Menschen einzuschlagen!

Deswegen soll man sich jetzt von Nick fernhalten und nicht mit ihm spielen.

(FJ)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen