Delfin mit zwei Köpfen

(13.08.2014) An der türkischen Ägäisküste wurde ein Delfin mit zwei Köpfen an den Strand gespült. Ein Lehrer hat das tote Tier entdeckt. Sein Foto geht jetzt im Internet um die Welt. Es handelt sich um Siamesische Zwillinge, was bei Meeressäugetieren ausgesprochen selten vorkommt.

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie