Delfin mit zwei Köpfen

An der türkischen Ägäisküste wurde ein Delfin mit zwei Köpfen an den Strand gespült. Ein Lehrer hat das tote Tier entdeckt. Sein Foto geht jetzt im Internet um die Welt. Es handelt sich um Siamesische Zwillinge, was bei Meeressäugetieren ausgesprochen selten vorkommt.

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall