Delfin mit zwei Köpfen

(13.08.2014) An der türkischen Ägäisküste wurde ein Delfin mit zwei Köpfen an den Strand gespült. Ein Lehrer hat das tote Tier entdeckt. Sein Foto geht jetzt im Internet um die Welt. Es handelt sich um Siamesische Zwillinge, was bei Meeressäugetieren ausgesprochen selten vorkommt.

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%