Denkmal für Larissa!

Dschungel-Prinzessin Larissa soll ein Denkmal bekommen! Das hat ihre Heimatgemeinde St. Kanzian am Klopeinersee jetzt beschlossen. Die Zweite des Dschungelcamps ist ja schon zuhause angekommen und erhält von ihrer Heimat große Unterstützung. Es soll zwar nicht gerade eine Larissa Statue errichtet werden.

Aber es wird etwas in ihrem Namen geben, sagt der Bürgermeister von St. Kanzian Thomas Krainz:
„Wir haben ja vor zwei Jahren eine neue Promenade errichtet, mit Kunstwerken und dergleichen. Und wir wollen auf dieser Promenade für die Larissa etwas Entsprechendes adaptieren. Ich will einen Künstler damit beauftragen und bin selbst schon gespannt, welchen Vorschlag er uns unterbreiten wird.“

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test