Denkmal für Larissa!

(05.02.2014) Dschungel-Prinzessin Larissa soll ein Denkmal bekommen! Das hat ihre Heimatgemeinde St. Kanzian am Klopeinersee jetzt beschlossen. Die Zweite des Dschungelcamps ist ja schon zuhause angekommen und erhält von ihrer Heimat große Unterstützung. Es soll zwar nicht gerade eine Larissa Statue errichtet werden.

Aber es wird etwas in ihrem Namen geben, sagt der Bürgermeister von St. Kanzian Thomas Krainz:
„Wir haben ja vor zwei Jahren eine neue Promenade errichtet, mit Kunstwerken und dergleichen. Und wir wollen auf dieser Promenade für die Larissa etwas Entsprechendes adaptieren. Ich will einen Künstler damit beauftragen und bin selbst schon gespannt, welchen Vorschlag er uns unterbreiten wird.“

Aus für Lobautunnel

Gewessler bestätigt

Triagen finden bereits statt

laut Gesundheitsminister

The Kelly Family

Angelo Kellys Sprössling

The return of Magic Mike!

Letzter Tanz als "Magic Mike"

"Warnstreik": Polizei alarmiert

Aufruf in Sozialen Medien

Tote Frau in Kellerabteil

Wien: Fahndung nach Partner

Omikron: Infizierter im Zug

Positiver fährt von DE nach Tirol

Impfpflicht: Experten-Gipfel

FPÖ fordert VfGH Eilverfahren