Kater auf 17 Kilo gemästet!

Tierliebe eindeutig falsch verstanden! Kater Elvis bringt abartige 17 Kilo auf die Waage, so viel wiegen normalerweise vier Hauskatzen zusammen! Schuld daran ist seine ehemalige Besitzerin, die ihn regelrecht gemästet hat. Der Kater hat mittlerweile mit gesundheitlichen Problemen aufgrund seines Übergewichts zu kämpfen. Für seine Besitzerin hat sich Elvis ebenso zur Last entwickelt. Sie ist ihn wie ein kaputtes Spielzeug einfach im Internet losgeworden! Derzeit lebt Elvis in einem Tierheim und ist ständig unter ärztlicher Betreuung.

Die Besitzer schätzen die Situation oft falsch ein, sagt Tierärztin Leonie Hangebrauck: „Die Tierhalter denken, sie tun ihrem Tier etwas Gutes, sie denken, das Tier hat Hunger. Sie verstehen nicht, dass das Tier keinen Sättigungspunkt hat und dann passiert es sehr schnell, dass die Tiere fett werden. Sie sehen auch ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht, dass ihre Katze so dick ist!“

Elvis leidet an Diabetes und Fettleibigkeit daher planen Tierärzte ein Abspeck-Programm für den Kater. Vielleicht findet er ja dann endlich einen neuen Besitzer.

Wenn du die Mieze-Story auch so herzig findest, dann teile sie mit deinen Freunden!

site by wunderweiss, v1.50