Der Impfstoff ist da

Lieferung erreicht Österreich

(26.12.2020) Der Impfstoff ist da! Ein erster Transport mit dem Impfstoff gegen das Coronavirus des Herstellers Biontech/Pfizer hat in der Nacht auf heute die österreichische Grenze passiert. Die Lieferung mit rund 10.000 Dosen war im belgischen Puurs gestartet und gelangte über Deutschland gegen 2.00 Uhr an den österreichischen Grenzübergang Suben in Oberösterreich.

Von der Polizei eskortiert ging es weiter in ein Zwischenlager im Wiener Bezirk Simmering. Von dort aus werden die Impfdosen gegen SARS-CoV-2 an die Bundesländer verteilt. Die ersten Impfungen werden bereits am Sonntag verabreicht. In Wien etwa haben sich fünf Freiwillige gemeldet - alles Risikopatienten über 80 Jahre -, die die ersten von jeweils zwei Dosen erhalten.

(APA/gs)

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion