Der Impfstoff ist da

Lieferung erreicht Österreich

(26.12.2020) Der Impfstoff ist da! Ein erster Transport mit dem Impfstoff gegen das Coronavirus des Herstellers Biontech/Pfizer hat in der Nacht auf heute die österreichische Grenze passiert. Die Lieferung mit rund 10.000 Dosen war im belgischen Puurs gestartet und gelangte über Deutschland gegen 2.00 Uhr an den österreichischen Grenzübergang Suben in Oberösterreich.

Von der Polizei eskortiert ging es weiter in ein Zwischenlager im Wiener Bezirk Simmering. Von dort aus werden die Impfdosen gegen SARS-CoV-2 an die Bundesländer verteilt. Die ersten Impfungen werden bereits am Sonntag verabreicht. In Wien etwa haben sich fünf Freiwillige gemeldet - alles Risikopatienten über 80 Jahre -, die die ersten von jeweils zwei Dosen erhalten.

(APA/gs)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand