Männer-Dutt erobert Hollywood!

(30.01.2014) Hollywood trägt jetzt den Männer-Dutt! Die praktische Langhaarfrisur, bei der die Haare zusammengezwirbelt am Kopf fixiert werden, ist nicht nur bei Frauen beliebt. Derzeit zeigen uns etwa Brad Pitt, Bradley Cooper, Colin Farrell, Joaquin Phoenix, Jared Leto und Jake Gyllenhaal den schicken Haarknödel. Männer stehen drauf, denn diese Frisur ist nicht nur lässig, sondern auch pflegeleicht. Da könnte sich auch abseits vom roten Teppich ein Trend entwickeln, meint Sarah Gasser von der MISS:

“Ich glaube es dauert nicht mehr lange bis bei uns auf der Straße auch einige so herumlaufen werden! Ich hoffe aber, dass unsere Männer den Dutt jetzt nicht als Anreiz nehmen, dass sie meinen, das schaut eh bei jedem cool aus und sie müssen sich jetzt nicht mehr unbedingt täglich die Haare waschen und frisieren. Es schaut eben leider nicht jeder aus wie Bradley Cooper oder Brad Pitt, somit muss auf jeden Fall auch der Rest dazu passen. Es muss das Outfit passen und die ganze Haltung!“

Dutzende Leinwandhelden tragen schon den Dutt! Was sagst du, IN oder SCHLIMM? Schau’s dir an, hier gibt’s die Fotos zum durchklicken!

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs