Mindestens 6 Monate

Muhr:
"Die B1-Prüfung ist eine sehr anspruchsvolle Prüfung, für die man mindestens 6 Monate Intensivkurse braucht, die die Flüchtlinge aber nicht kriegen. Das ist eine Schweinerei. Dann muss man das so machen wie in Kanada oder Schweden. Dort kriegt man vom Staat ein Jahr solche Kurse bezahlt. Das wäre auch bei uns notwendig."

Mach dir selbst ein Bild - hier geht's zur B1-Prüfung

site by wunderweiss, v1.50