Dicken Gästen Eiskaffee verweigert

(15.09.2017) Eiskaffee für Dicke? Sicher nicht! Für Riesenwirbel sorgt eine Strandcafe-Wirtin am Wolfgangsee. Ein übergewichtiges Pärchen aus Niederösterreich bestellt einen Cappuccino und einen Eiskaffee. Die Wirtin weigert sich aber, die Getränke zu servieren. Das Schlagobers sei zu ungesund, das Paar solle sich mal ansehen. Sie seien viel zu dick, sie könnten aber ein Zitronenwasser haben, so die Gastronomin.

Das Pärchen - das übrigens zugibt, nicht zu den Dünnsten zu gehören - hat sich auf Facebook natürlich beschwert.

Wolfgangsee-Tourismuschef Hans Wieser hat sich auch bereits mehrmals bei dem Paar entschuldigt:
“Es war einfach falsch. Man kann doch nicht als Gastgeberin über die Gesundheit der Gäste bestimmen und sich darüber aufregen. Die Sache tut uns einfach unglaublich leid, auch die Wirtin selbst hat ihren Fehler inzwischen eingesehen. Wir haben das Paar auch für nächstes Jahr zu uns eingeladen, leider haben wir nichts mehr von Ihnen gehört.“

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club