Dicken Gästen Eiskaffee verweigert

(15.09.2017) Eiskaffee für Dicke? Sicher nicht! Für Riesenwirbel sorgt eine Strandcafe-Wirtin am Wolfgangsee. Ein übergewichtiges Pärchen aus Niederösterreich bestellt einen Cappuccino und einen Eiskaffee. Die Wirtin weigert sich aber, die Getränke zu servieren. Das Schlagobers sei zu ungesund, das Paar solle sich mal ansehen. Sie seien viel zu dick, sie könnten aber ein Zitronenwasser haben, so die Gastronomin.

Das Pärchen - das übrigens zugibt, nicht zu den Dünnsten zu gehören - hat sich auf Facebook natürlich beschwert.

Wolfgangsee-Tourismuschef Hans Wieser hat sich auch bereits mehrmals bei dem Paar entschuldigt:
“Es war einfach falsch. Man kann doch nicht als Gastgeberin über die Gesundheit der Gäste bestimmen und sich darüber aufregen. Die Sache tut uns einfach unglaublich leid, auch die Wirtin selbst hat ihren Fehler inzwischen eingesehen. Wir haben das Paar auch für nächstes Jahr zu uns eingeladen, leider haben wir nichts mehr von Ihnen gehört.“

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt