Dickste Katze Ever!

Mit Diät zum schlanken Ziel

(11.02.2022) Instagram-User und Katzenbesitzer Vlad teilt seit einger Zeit seine viel zu dicke Katze "Liznya". Jetzt wird das Internet laut. Denn dem Russen wird vorgeworfen, das Tier zu quälen!

Manche Leute machen wirklich alles, um im Internet berühmt zu werden. Das wird wohl auch der Grund sein, warum viele Instagram-User davon ausgehen, dass Vlad seine Katze komplett überfüttert, nur damit er Aufmerksamkeit auf Instagram mit dem Account "@fedupcat" bekommt. Aber ist da wirklich was dran?

In einem Interview mit Metro will Vlad jetzt mit den Gerüchten aufräumen. Er erzählt, dass Liznya eigentlich erst so dick geworden ist, nachdem sie kastriert worden ist. Erst dann hat sie angefangen, extrem viel Gewicht zuzulegen. Aber keiner weiß so wirklich warum. Auch Tierärzte sind ratlos. Vlad sagt, dass sie mittlerweile nur noch 20-30 Gramm Futter pro Mahlzeit bekommt. Außerdem sei sie auch wirklich aktiv, obwohl sie so dick ist. Die hasserfüllten Vorwürfe hören aber trotzdem nicht auf, auch wenn Vlad versucht, nur das Beste für seine Katze zu tun.

(MR)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?