Die 100 reichsten Österreicher

(29.06.2014) Niemand in Österreich ist reicher als die Familienclans Porsche und Piech. Sie bringen es auf ein Vermögen von fast 45 Milliarden Euro. Das geht aus dem neuen Ranking der „100 reichsten Österreicher“ hervor, das das Wirtschaftsmagazin „trend“ in seiner morgigen Ausgabe veröffentlicht. Auf Platz 2 landet Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz mit 7,5 Milliarden Euro vor der Familie Flick mit 6,9 Milliarden Euro. Frank Stronach belegt Platz 7, und zum ersten Mal schafft es auch Richard Lugner in die Top-100. Der Baumeister besitzt 145 Millionen Euro. Das bedeutet: Platz 97.

Das "trend"-Ranking der Top 10:

  1. Familien Porsche & Piech (44,8 Mrd. Euro)
  2. Dietrich Mateschitz (7,5 Mrd. Euro)
  3. Familie Flick (6,9 Mrd. Euro)
  4. Johann Graf (5,05 Mrd. Euro)
  5. Karl Wlaschek (4,5 Mrd. Euro)
  6. Familie Swarovski (4,1 Mrd. Euro)
  7. Frank Stronach (3,9 Mrd. Euro)
  8. Maria-Elisabeth Schaeffler (3,48 Mrd. Euro)
  9. Heidi Horten (3,38 Mrd. Euro)
  10. Familie Kaufmann (2,42 Mrd. Euro)

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten