Die 100 reichsten Österreicher

(29.06.2014) Niemand in Österreich ist reicher als die Familienclans Porsche und Piech. Sie bringen es auf ein Vermögen von fast 45 Milliarden Euro. Das geht aus dem neuen Ranking der „100 reichsten Österreicher“ hervor, das das Wirtschaftsmagazin „trend“ in seiner morgigen Ausgabe veröffentlicht. Auf Platz 2 landet Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz mit 7,5 Milliarden Euro vor der Familie Flick mit 6,9 Milliarden Euro. Frank Stronach belegt Platz 7, und zum ersten Mal schafft es auch Richard Lugner in die Top-100. Der Baumeister besitzt 145 Millionen Euro. Das bedeutet: Platz 97.

Das "trend"-Ranking der Top 10:

  1. Familien Porsche & Piech (44,8 Mrd. Euro)
  2. Dietrich Mateschitz (7,5 Mrd. Euro)
  3. Familie Flick (6,9 Mrd. Euro)
  4. Johann Graf (5,05 Mrd. Euro)
  5. Karl Wlaschek (4,5 Mrd. Euro)
  6. Familie Swarovski (4,1 Mrd. Euro)
  7. Frank Stronach (3,9 Mrd. Euro)
  8. Maria-Elisabeth Schaeffler (3,48 Mrd. Euro)
  9. Heidi Horten (3,38 Mrd. Euro)
  10. Familie Kaufmann (2,42 Mrd. Euro)

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn