Die Facebook Reactions sind da!

(24.02.2016) Seit heute tauchen nach und nach weltweit fünf neue Symbole auf Facebook auf! Sie sollen ja Gefühle ausdrücken. Künftig hast du dann folgende Optionen: Ein Herz, zum Lachen ein Haha, ein Wow für Überraschung, ein trauriges Gesicht mit Träne und ein wütendes rotes Gesicht.

Aber: Auch der klassische Like-Button bleibt. Um die sogenannten Facebook Reactions zu sehen, muss man ihn einfach nur lang drücken. Bzw. auf dem Desktop mit der Maus über "Gefällt mir" fahren.

Nicht durchgesetzt hat sich übrigens das eigentlich geplante "YAY". Statt ursprünglich sechs Emojis sind es damit nur noch fünf.

18-Jähriger begeht Überfall

stand unter Drogeneinfluss

Studie: 94% haben Antikörper

auch vier Monate später noch

Emily Ratajkowski schwanger

Baby ohne Geschlecht erziehen

Buben pfuschen an Signalanlage

Züge mit Notbremsungen

Trump vs. Biden: Wer gewinnt?

Countdown zur US-Wahl

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition