Tom Cruise knuddelt sich durch Wien! Fotos

(24.07.2015) Wer gestern lang genug geduldig gewartet hat, hat vermutlich sogar einen echten Tom Cruise abgestaubt. Der Hollywoodstar hat gestern stundenlang Autogramme geschrieben und Selfies geknipst. Der Wirbel vor der Oper war groß: Die Weltpremiere eines Hollywoodstreifens ist ein noch nie dagewesenes Event, das in Wien für großes Aufsehen sorgt. 20 Minuten lang ist Wien im neuen Mission Impossible Streifen prominent im Bild. Die Dreharbeiten und die Premiere sind kein schlechtes Geschäft. Die Touristiker sprechen von einem Werbewert von rund 100 Millionen Euro! Da stellt sich auch unser Wirtschaftsminister für ein Selfie an...

Die schönsten Selfies

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post