Tom Cruise knuddelt sich durch Wien! Fotos

(24.07.2015) Wer gestern lang genug geduldig gewartet hat, hat vermutlich sogar einen echten Tom Cruise abgestaubt. Der Hollywoodstar hat gestern stundenlang Autogramme geschrieben und Selfies geknipst. Der Wirbel vor der Oper war groß: Die Weltpremiere eines Hollywoodstreifens ist ein noch nie dagewesenes Event, das in Wien für großes Aufsehen sorgt. 20 Minuten lang ist Wien im neuen Mission Impossible Streifen prominent im Bild. Die Dreharbeiten und die Premiere sind kein schlechtes Geschäft. Die Touristiker sprechen von einem Werbewert von rund 100 Millionen Euro! Da stellt sich auch unser Wirtschaftsminister für ein Selfie an...

Die schönsten Selfies

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?