Tom Cruise knuddelt sich durch Wien! Fotos

(24.07.2015) Wer gestern lang genug geduldig gewartet hat, hat vermutlich sogar einen echten Tom Cruise abgestaubt. Der Hollywoodstar hat gestern stundenlang Autogramme geschrieben und Selfies geknipst. Der Wirbel vor der Oper war groß: Die Weltpremiere eines Hollywoodstreifens ist ein noch nie dagewesenes Event, das in Wien für großes Aufsehen sorgt. 20 Minuten lang ist Wien im neuen Mission Impossible Streifen prominent im Bild. Die Dreharbeiten und die Premiere sind kein schlechtes Geschäft. Die Touristiker sprechen von einem Werbewert von rund 100 Millionen Euro! Da stellt sich auch unser Wirtschaftsminister für ein Selfie an...

Die schönsten Selfies

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden