Pizza + Schnitzel

= "Schnitzza"

(03.12.2021) Das Franchise-Restaurant Pizza Hut hat nun eine, für viele ziemlich verrückte, Food-Kombination erschaffen. Aus zwei Mahlzeiten wird eine. Aus Schnitzel und Pizza entsteht nun die Schnitzza.

"Pizza Toppings On A Schnitzel Base"

Der altbekannte Pizzaboden ist nun bei Pizza-Hut vorerst zweitrangig. Anstelle von herkömmlichem Pizzateig wird ab Dezember 2021 ein rundes, paniertes Hühnerschnitzel mit Tomatensoße und Parmesan-Käse überbacken. Obendrauf kommt natürlich noch Pizza-Belag.

Für jeden Geschmack etwas dabei.

Naja fast. Vegetarische oder vegane Variationen der Schnitzza gibt es bislang noch nicht. Fleisch-Esser können jedoch zwischen folgenden vier Schnitzel-Pizzen wählen:

  • Margherita Schnitzza mit Mozzarella
  • Hawaiian Schnitzza mit Schinken und Ananas
  • Creamy Ham & Mushroom Schnitzza mit Schinken, Champignons und Mozzarella
  • BBQ Beef & Ham Schnitzza mit Rindfleisch, rauchigem Schinken und würziger BBQ-Sauce

How much is it?

Die revolutionäre Schnitzza ist bei Pizza Hut Australien vor Ort für 15 australische Dollar zu verspeisen. Das sind umgerechnet circa 10€. Geliefert kostet sie allerdings ein wenig mehr, nämlich 18 australische Dollar bzw. rund 11€. Auch, wenn sich die Ländernamen Australien und Austria im Englischen zum Verwechseln ähnlich sind, ist eine Lieferung nach Österreich nicht möglich.

Wer also dieses besondere Geschmackserlebnis selbst probieren möchte, muss entweder so bald wie möglich einen Flug buchen, oder sich noch gedulden, bis Pizza Hut auch bei uns einen Standort eröffnet.

(KvdS)

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?