Dieb isst Tiefkühl-Pommes

mitten im Geschäft

(31.01.2022) Da war der Hunger offensichtlich besonders groß! Zu einem kuriosen Vorfall ist es Sonntagabend in einem Lebensmittelgeschäft in Salzburg-Lehen gekommen. Ein mutmaßlicher Ladendieb konnte sich nicht mehr zurückhalten und verzehrte in dem Geschäft einige Tiefkühl-Pommes-frites. (WHAT? Schmeckt das überhaupt?)

Der Vorfall passierte gegen 20.45 Uhr: Laut Polizei verzehrte der 31-jährige Salzburger einige Tiefkühl-Pommes-frites in dem Geschäft und wollte diese nicht bezahlen. Als er darauf angesprochen wurde, drückte er seinen Einkaufskorb in ein Regal, nahm einige Kosmetikartikel und warf sie auf den Boden. Diese wurden dabei beschädigt. Die Polizei wurde alarmiert und konnte die Lage wieder beruhigen. Allerdings wird der 31-Jährige jetzt wegen des Verdachts des Diebstahls und der Sachbeschädigung angezeigt.

(mt)

Tankverbot in Ungarn

"Treibstoff-Tourismus" stoppen

GR: Mini-Hitzewellle

Ärzte warnen Touristen

Steiermark:16-jähriger getötet

Fahrer geflüchtet

Tat vorher angekündigt

In Facebook-Nachricht

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene