'Digitales Vermummungsverbot' kommt

Kurz 2 611

(13.11.2018) Du kannst auch künftig anonym im Netz surfen! Die Regierung hat heute nach Gesprächen mit Experten beschlossen, dass es keine sogenannte Klarnamenpflicht geben soll! Allerdings: ÖVP und FPÖ wollen beschließen, dass Provider und auch Konzerne wie Facebook die Identität seiner User bekanntgeben müssen, wenn sie durch Hasspostings Gesetze übertreten.

Wie die Regierung das per Gesetz durchsetzen will, ist allerdings noch völlig unklar und soll im Laufe der nächsten Wochen geklärt werden.

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen