Dinner-Cancelling ist super!

(25.09.2017) Dinner-Cancelling ist super! Das zeigt jetzt zumindest eine neue Studie der Harvard University. Die Forscher haben untersucht, wie sich das späte Essen auf den Körper auswirkt. Essverhalten, Körperfett und die Ausschüttung des Schlafhormons bei 110 Personen im Alter von 18 bis 22 Jahren wurden genau durchgecheckt.

essen

Das Ergebnis: Spätes Essen hemmt die Wirkung des Schlafhormons, das normalerweise die Fett-Freisetzung aktiviert. Das wirkt sich dann negativ auf den Körperfettanteil und das Gewicht aus, sagt Ernährungsexpertin Doris Gartner:

"Das ist der Mechanismus, der laut dieser Studie einfach durch das späte Essen ein Stück weit gehemmt wird. Die Körperzellen müssen kein Fett hergeben. Wenn jetzt gerade viel neue Nahrung zugeführt worden ist, dann braucht der Körper nicht aus seinen Fettreserven Fett holen. Deswegen wird da die positive Wirkung des Schlafhormons abgeschwächt."

Snowboarder vermisst

irrte besoffen durch Schladming

10 Mio. tote Hunde pro Jahr

um auf dem Teller zu landen

Erster Corona-Toter in Europa

Tourist stirbt in Frankreich

Mutter sperrt Sohn in Auto

Frau geht dann auf Sauftour

Warnung vor Kameras im Klo!

Leider kein Einzelfall

Kids wollen nur Soft News

Politik für U18 enorm fad

Kennst du diesen Mann?

Polizei bittet um Hinweise

Sie ist Lugners Gast:

Ornella Muti