Disney-Fan Helene Fischer

So heißt ihre Tochter!

(17.01.2022) Das Geheimnis um den Namen von Helene Fischers Tochter ist gelüftet und seine Bedeutung sowie Herkunft dürfte vielen schon seit 1994 bekannt sein!

Das Baby, worauf womöglich alle Schlager-Fans gewartet haben, ist vor Kurzem zur Welt gekommen. Helene Fischer ist rund um Weihnachten 2021 zum ersten Mal Mutter geworden und hat ein Mädchen auf die Welt gebracht. Wie die kleine Prinzessin heißen soll, war bislang ein großes Rätsel. Nun soll der Name bekannt sein.

König der Löwen

Helene Fischer bekennt sich schon im Jahr 2016 als großer Disney-Fan. Für den Disney-Film „Vaiana“ war sie die Stimme des deutschen Titelsongs. Ebenso hat die 37-Jährige in ihrer vergangenen „Helene Fischer Show“ einige Disney-Melodien gesungen, – darunter auch ein Klassiker aus „König der Löwen“ von 1994. Dieser Film hat die Schlagersängerin vermutlich so inspiriert, dass ihre Tochter nun den Namen einer der Hauptfiguren trägt. „Nala“, wie das kleine Löwen-Mädchen, soll Mini-Helene heißen.

"Nala"

Im Film ist Nala die Freundin des Löwen-jungen Simba, mit dem sie durch dick und dünn geht. Simbas Vater, der Löwenkönig Mufasa, wird von Scar, seinem bösen Bruder, in einem Kampf getötet. Einige Zeit vergeht, doch Simba und Nala finden zueinander zurück und werden schlussendlich das neue Königspaar.

In der suahelischen Sprache bedeutet „Nala“ so viel wie „Die Königin, die Löwin“ und auch „das Geschenk“. Ein Geschenk ist Nala bereits für ihre Eltern ohne Zweifel und auch Fischer-Fans können es kaum erwarten, den Nachwuchs zu sehen.

(KvdS)

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen