Disney+ startet morgen

Über 1.000 Filme und Serien

(23.03.2020) Perfekt für die Zeit daheim: Morgen geht der neue Streamingdienst Disney+ in Österreich an den Start. Auf der Plattform findest du mehr als 1.000 Filme und Serien des Unterhaltungsimperiums, zu dem auch die Superhelden-Filme von Marvel, "Star Wars" und die Animationsfilm-Schmiede Pixar. Du kannst auch Dokus des Senders National Geographic sehen.

Viele Disney+-Originale
Zu den Disney+-Originalen zählen "High School Musical: Das Musical: Die Serie", die "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" und eine Neuverfilmung von "Susi und Strolchi". Morgen geht der Service nun unter anderem in Deutschland, der Schweiz und in Österreich an den Start. In Frankreich wurde der ebenfalls für morgen geplante Start auf Bitten der Regierung dagegen verschoben, um die Netze in der Coronakrise nicht zu überlasten.

Disney Philosophie
Insgesamt werde im ersten Jahr eine Milliarde Dollar in neue Inhalte für Disney+ investiert, so Kevin Mayer, der für das Streaminggeschäft von Disney verantwortlich ist. "Wir sind aber nicht der Streamingdienst, der jede Woche einen neuen Titel hat. Disneys Philosophie ist es, weniger zu produzieren, aber dafür auf höchstem Niveau." Außerdem verfüge man "über einen gewaltigen Katalog".

So viel zahlst du
Den Streamingdienst kannst du derzeit um 59,99 Euro für ein Jahr abonnieren. Die Aktion endet noch heute. Regulär kostet das Abo 69,99 Euro im Jahr bzw. 6,99 Euro im Monat.

The Mandalorian": Disney startet Streaming mit "Star Wars"-Serie
Star Wars-Fans aufgepasst: Das vielleicht wichtigste Zugpferd für Disney+ ist "The Mandalorian", die erste reale "Star Wars"-Fernsehserie, die in den USA schon vor Monaten veröffentlicht wurde. Um ihre putzige "Baby Yoda"-Figur entstand im Internet sofort ein Kult. Ab 24.03. sind alle acht Episoden von "The Mandalorian" bei Disney+ abrufbar.

(mt/apa)

Mann droht Ex mit Corona

Ausraster nach Trennung

Tourismus & Gastro Comeback

Ab Mitte Mai

Keine mündliche Matura

jetzt ist es fix

Reisefreiheit: Bitte warten

Zuerst Virus global besiegen

Kurzarbeit: Missbrauch = Betrug

Werden Dienstzeiten gefälscht?

"Wundermittel" gegen Corona?

Achtung: Falsche Versprechungen

2,53 Promille bei Corona-Party

Unfall am Heimweg: Aufgeflogen

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch