DiTech: Schnäppchenjagd beginnt

(04.04.2014) Die Schnäppchenjäger sind unterwegs! Die Elektronikkette Ditech muss ja zusperren und startet deshalb morgen einen Abverkauf in allen verbliebenen 18 Filialen. Und aus vergangenen ähnlichen Situationen weiß man schon: Bis zu minus 30 Prozent sind drinnen. Aber: Gutscheine werden höchstwahrscheinlich nicht mehr angenommen. Wer schon Vorbestellungen gemacht und deshalb Geld investiert hat, könnte ebenfalls durch die Finger schauen.

Schon gestern ist die Homepage von DiTech wegen des Ansturms kurzfristig zusammengebrochen.

Hier die Liste der Di-Tech-Filialen

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus