Donald Trump wirft Reporter raus

Neuer Eklat um Donald Trump. Der schillernde US-Multimilliardär, der im Kampf ums Weiße Haus für die Republikaner in den Ring steigen will, legt sich neuerlich mit den Latinos im Land an. Bei einer Pressekonferenz hat er den Chefreporter des spanischsprachigen US-Senders Univision rauswerfen lassen.

Trump hat in den vergangenen Wochen immer wieder fremdenfeindliche Sager vor allem gegen Einwanderer aus Mexiko abgeliefert. Vielen Wählern scheint das aber zu gefallen. Seinen Mitbewerbern aus der republikanischen Partei zieht Trump in Umfragen regelrecht davon.

13-Jähriger stiehlt Flugzeug

gleich 2 Mal!

Influencerin bettelt um Geld!

Mega-Shitstorm

Tödlicher Sturz aus Riesenrad

beim Open Beatz Festival!

Polizei sucht Messerstecher

Hinweise erbeten

Youtuberin quält Katze

vor laufender Kamera

Kinderpornos an NMS

Clips in Gruppe geteilt

Hitzewelle in den USA

bisher 6 Tote

Plastik: Kommt Kunstrasenverbot?

Fußball-Vereine zittern