donaltrumpi: Eigene Mottenart!

Eine Motte, die donaldtrumpi heißt – die gibt’s wirklich. Genauer gesagt: Eine eigene Art wurde jetzt nach dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump benannt. Der Grund: Sie sollen ihm einfach zu ähnlich sehen. Ein Evolutionsbiologe hat Exemplare gefunden, die zu der Familie der Palpenmotte gehören, aber halt zu keiner spezifischen Klasse passen. Am Kopf haben diese Motten gelb-weiße, dicke Schuppen, die ein bisschen an die Haarpracht von Donald Trump erinnern. Das Bild der Trump-Motte macht im Netz die Runde.

13-Jähriger stiehlt Flugzeug

gleich 2 Mal!

Influencerin bettelt um Geld!

Mega-Shitstorm

Tödlicher Sturz aus Riesenrad

beim Open Beatz Festival!

Polizei sucht Messerstecher

Hinweise erbeten

Youtuberin quält Katze

vor laufender Kamera

Kinderpornos an NMS

Clips in Gruppe geteilt

Hitzewelle in den USA

bisher 6 Tote

Plastik: Kommt Kunstrasenverbot?

Fußball-Vereine zittern