Lachen über die Kiffer vom Fußballplatz!!

(20.07.2015) Mehr Gras bei den Fans als am Fußballfeld? Vergangenen Mittwoch hatte das Testspiel von Hertha BSC gegen Rayo Vallecano ein Highlight- im wahrsten Sinne des Wortes! Fans rauchen einen Joint- und das genau hinter Goalie Thomas Kraft! Der atmet das Zeug nämlich direkt ein.

Die Social Networks-User haben ihren Spaß daran. Auf Twitter, Facebook& Co wird natürlich auch schon tausendfach gepostet. Unter dem Hashtag #Fußballkiffertweet findet man auf Twitter mega witzige Posts, wie zum Beispiel 'Alte Fussball-Weisheit: Hinten dicht stehen'. So lustig, wie die User findet Kraft das aber nicht. In einem Interview ärgert er sich ordentlich über die Kiffer-Fans.

"Das war einfach grenzwertig. Schon allein die Tatsache, dass man sich in einem Stadion einen Joint anzünden muss. Geschweige denn, von dem, wie es auf dem Platz gestunken hat. Wenn ich eine Viertel Stunde länger da gestanden wäre, hätte man den Krankenwagen rufen können."

Wir sind gespannt, ob der neue Bob Marley in der Hertha BSC Mannschaft in nächster Zeit zur Doping-Kontrolle muss. Gras steht nämlich auf der Doping-Liste. Klar, dass beim Tormann da sofort die Alarmglocken läuten. Ersatztorhüter Marius Gersbeck kümmerte sich gleich um die Raudis, welche nach wenigen Minuten einsichtig waren.

Teile diese orge Story mit deinen Freunden!

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?