Doppelmord in Kottingbrunn

Frau und Mädchen tot

Bluttat in Kottingbrunn im Bezirk Baden in Niederösterreich: Ein 31-Jähriger hat seine Frau und seine zwei Jahre alte Tochter erstochen. Außerdem ist er auf den erst elf Monate alten Sohn losgegangen, dieser liegt verletzt im Spital.

Schauplatz der Bluttat war eine Reihenhaussiedlung. Der Mann hat selbst den Polizei-Notruf gewählt und sich vor dem Haus widerstandslos festnehmen lassen. Über das Motiv der Tat ist vorerst noch nichts bekannt. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen übernommen.

Schüsse in Tirol!

Cobra-Einsatz

Bub (5): Koks in Kindergarten

wollte Spiderman sein

Alle Infos zu Straßensperren!

kronehit Verkehrscheck

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Vegan: Vorsicht, müde Knochen

Kids & Teenies sehr gefährdet

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate