Doppelmord: Polizei fahndet

Fahndung

Die Wiener Polizei ist dem Doppelmörder von Donaustadt auf der Spur. Nun wurde ein Tatverdächtiger identifiziert. Die Polizei fahndet mit diesem Foto (siehe oben) nach ihm.

Im Mai sind ja in einem Einfamilienhaus im Wiener Bezirk Donaustadt die Leichen eines älteren Ehepaares gefunden worden. Auf die Spur ist man dem Mann gekommen, weil er mit der Bankomatkarte der getöteten Frau Geld abgehoben hat. Dabei wurde er gefilmt. Es handelt sich um einen amtsbekannten Gewalttäter.

Hinweise bitte an das Bundeskriminalamt (Zielfahndung) unter der Telefonnummer 01/24836 - 985025.

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher