Schleicher nerven auch

Aber selbst das Gegenteil kann reizen: Ein gutes Drittel wird bei "Schleichern" grantig – Fahrern, die in der Ortschaft langsamer fahren als erlaubt. Was Vielen ebenfalls gehörig gegen den Strich geht, sind die "Nichtblinker".

Uschi Mayer von AutoScout24:
"Ziemlich erstaunlich ist, dass die Menschen, die beim Einparken Probleme haben, am wenigsten nerven. Man hat das ja schon oft erlebt, dass man schief angeschaut wird, wenn man nicht gleich in die Parklücke findet, aber das stört die Österreicher eigentlich am wenigsten."

Auf den nächsten Seiten geht es zu den Top 11 der nervigsten Autofahrertypen!

site by wunderweiss, v1.50