Drama bei Fußball-Match: Kicker tot

fussball wiese ml 611

(07.05.2016) Das Schicksal von Patrick Ekeng bewegt heute die User im Web. Der 26-jährige Fußballer aus Kamerun vom rumänischen Erstligisten FC Dinamo Bukarest bricht bei einem Spiel zusammen und stirbt in der Nacht auf heute. Er hat einen Herz-Atemstillstand erlitten.

Mittlerweile tauchen Berichte auf, dass es beim Rettungseinsatz zu schweren Pannen gekommen sein soll. So soll der bereitstehende Rettungswagen über keinen Defibrillator verfügt haben. Ein Fan berichtet außerdem, der Fahrer des Krankenwagens wäre ohne Ärztin auf den Platz gekommen. Sie habe derweil eine Zigarette geraucht.

In dem Fall ermittelt jetzt sogar die Mordkommission.

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock