Dramatische Rettungsaktion in OÖ

(17.05.2014) Dramatische Rettungsaktion in Hallstatt in Oberösterreich: Zwei Männer und eine Frau aus Tschechien steigen gestern in den schwierigen Seewand-Klettersteig ein, und das obwohl es einen Meter Neuschnee gibt. In 1.600 Meter Höhe kommen sie nicht weiter und alarmieren die Bergrettung. Ein Mann und die Frau werden per Hubschrauber geborgen, der dritte Kletterer steigt inzwischen weiter auf. Zu ihm kommen die Einsatzkräfte nur auf Skiern. Der Mann ist bereits stark unterkühlt, er hat die Nacht auf einer Hütte verbracht und kann erst heute ins Tal transportiert werden.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial