Drei Himmelsspektakel heute Nacht

(10.02.2017) Organisier dir heute noch unbedingt ein Fernglas oder am besten ein Teleskop, denn heute Nacht spielen sich gleich drei Himmelsspektakel auf einmal ab.

Zunächst steht ein Schneemond bevor, so wird der Februar-Vollmond genannt. Gegen 23.30 Uhr erleben wir außerdem eine partielle Mondfinsternis, dabei wird der nördliche Rand des Mondes verdeckt sein. Und gegen 4.30 Uhr in der Früh wird auch noch ein Komet, der nur alle fünf Jahre auftaucht, der Erde relativ nahe kommen.

Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Mit bloßem Auge wird man leider nicht viel zu sehen bekommen, dafür ist der Komet leider zu weit entfernt. Mit einem Teleskop kann man ihn aber gut anpeilen.“

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!