Drei Joints vor der Autofahrt

Fahrer angezeigt

(31.05.2021) Am Sonntagabend hielt die Autobahnpolizei Anif auf der Westautobahn bei Salzburg-Nord einen 21-jährigen Lenker auf, nachdem dieser durch Schlangenlinien aufgefallen ist.

Auffälliges Verhalten

Wegen eindeutigen Symptomen muss er einen Alkoholtest machen, der fällt aber negativ aus! Also führen die Beamten auch einen Drogentest durch - Der ist dann positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol)!. Daraufhin wird der 21-Jährige zu dem Amtsarzt gebracht, wo man seine Fahruntauglichkeit feststellt.

Geständnis

Daraufhin gab der Fahrer zu, zu Mittag noch drei Joints geraucht zu haben. den Probeführerschein ist er jetzt los und eine Anzeige gibts noch obendrauf.

(DP)

Wien: 15-Jähriger angezeigt

Handel mit Kinderpornos

Surfen in Venedig?

Bürgermeister ist empört

Cov: 6000 Neuinfektionen

Knapp 1300 im Spital

5-Jährige angefahren

81-Jährige mit Fahrerflucht

Wien: Schüsse auf Polizisten

Betrunkener vs. Polizei

Trockenster Sommer ever?

Extreme Dürre in Österreich

Mann möchte nackt in Kirche

Berauscht von Cannabis

E-Scooter: Kein Spielzeug!

Kommt allgemeine Helmpflicht?