Drei Joints vor der Autofahrt

Fahrer angezeigt

(31.05.2021) Am Sonntagabend hielt die Autobahnpolizei Anif auf der Westautobahn bei Salzburg-Nord einen 21-jährigen Lenker auf, nachdem dieser durch Schlangenlinien aufgefallen ist.

Auffälliges Verhalten

Wegen eindeutigen Symptomen muss er einen Alkoholtest machen, der fällt aber negativ aus! Also führen die Beamten auch einen Drogentest durch - Der ist dann positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol)!. Daraufhin wird der 21-Jährige zu dem Amtsarzt gebracht, wo man seine Fahruntauglichkeit feststellt.

Geständnis

Daraufhin gab der Fahrer zu, zu Mittag noch drei Joints geraucht zu haben. den Probeführerschein ist er jetzt los und eine Anzeige gibts noch obendrauf.

(DP)

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt