Drei Mädchen verletzt!

Autounfall in Salzburg

(06.05.2022) Im Salzburger Stadtteil Lehen sind Donnerstagmittag drei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren von einem Pkw erfasst worden. Laut Polizei übersah die 55-jährige Lenkerin aus Oberösterreich die Teenager, die in einer Begegnungszone die Schumacherstraße überquerten. Bei der Kollision prallte eine 13-jährige Salzburgerin gegen die Windschutzscheibe und wurde dann in ein Blumenbeet geschleudert. Sie erlitt schwere Verletzungen. Ihre Freundinnen wurden leicht verletzt.

(MK/APA)

OÖ: Kletterer stürzt ab!

Das Seil war zu kurz!

Aktivisten angekettet!

Wiener Baustelle wieder besetzt

USA unter Schock!

Nach Amoklauf in Volksschule

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst