Tieferstehende Sonne ist gefährlich

Sonne Auto 611

Du wirst es nicht glauben! Aber wusstest du, was eine der häufigsten Unfallursachen im heimischen Straßenverkehr ist? Es ist die Sonne!

Und zwar genau jetzt im Herbst kann es zu Beginn des Tages oder auch am frühen Nachmittag sein, dass die Sonne so tief steht, dass sie genau waagrecht ins Auto hineinscheint und uns Autofahrer besonders stark blendet! Wenn du geblendet wirst, bist du bei einer Geschwindigkeit von 100km/h bis zu 30 Meter im kompletten Blindflug unterwegs!

Hier haben wir nun einige Tipps für euch:

  • vorausschauendes Fahren
  • Tempo reduzieren
  • Abstand vergrößern
  • Ablenkungen vermeiden
  • Sonnenbrille immer griffbereit
  • saubere Frontscheibe

Pass besonders hier auf:

bei Fußgängerübergängen und Wohnstraßen, nahe von Schulen und Kindergärten, sowie bei Parkplätzen von Einkaufszentren und Sport- und Freizeiteinrichtungen

site by wunderweiss, v1.50