Drogendealer beißt Polizisten

Polizei Polizist Blaulicht

(15.05.2018) In Klagenfurt hat ein Drogendealer zugebissen – und zwar so richtig! Polizisten erwischen den 24-Jährigen in flagranti. Er wehrt sich aber heftig gegen seine Verhaftung, teilt Schläge und Tritte aus und beißt schließlich einem der Polizisten tief in den Unterarm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Der Beamte ist ins Krankenhaus gebracht worden. Auch für Bluttests, um Krankheiten auszuschließen. Der Drogendealer ist verhaftet worden. Man hat bei ihm Heroin, Kokain und Drogengeld sichergestellt.“

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer