Drogendealer mit Mega-Waffenarsenal

(19.04.2016) Mega-Waffenarsenal in Kärnten ausgehoben! In Klagenfurt forschen Polizisten zwei Kärntner und einen gebürtigen Slowenen als mutmaßliche Drogendealer aus. Die Männer sollen im großen Stil Heroin von Slowenien nach Österreich geschmuggelt und hierzulande vercheckt haben. Bei einer Hausdurchsuchung staunen die Polizisten nicht schlecht, als sie neben jeder Menge Drogen auch noch 30 Hieb-, Stich- und Schusswaffen sicherstellen. Katrin Fister von der Kärntner Krone:
“Unter anderem Samurai-Schwerter, Macheten, einen Bogen, eine Armbrust und jede Menge Messer. Gegen den 31-jährigen Besitzer ist umgehend ein Waffenverbot ausgesprochen worden.“

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner

Corona-Impfstoff von Moderna

will schon im Dezember liefern

Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

Ktn: Versuchte Kindesentführung

Bub (11) in Auto gezerrt

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle

Lockdown-Halbzeit: Durchhalten!

Tipps für die nächsten Tage