High im Straßenverkehr!

(17.09.2018) Fahren wir alle zugedröhnt mit dem Auto? Aktuelle Zahlen, die die Minister Herbert Kickl und Norbert Hofer heute präsentiert haben, lassen das vermuten. Eine Umfrage zeigt, dass voriges Jahr rund 200.000 Menschen unter Drogeneinfluss Auto gefahren sind. Das sind fast 500 Menschen täglich! Verkehrsminister Norbert Hofer will ab Oktober mit einer massiven Aufklärungskampagne starten.

'Das sind wirkliche alarmierende Zahlen! In Zusammenarbeit mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit starten wir daher mit der Kampagne 'Lass Drogen nicht ans Steuer! '. Wir wollen natürlich die ganze Bevölkerung erreichen, insbesondere aber junge Männer, die am meisten betroffen sind.'

Ab Oktober wird es TV- und Kinospots geben und natürlich wird die Kampagne vor allem in social media stattfinden.

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo

D macht uns zum Risikogebiet

Reisewarnung für Österreich