Drohne im Bowlingcenter

Begeisterung im Netz

(15.03.2021) Dieser Drohnenflug begeistert weltweit das Netz! Was du siehst? Eine Drohne, die durch ein Bowlingcenter in Minneapolis im Bundestaat Minnesota fliegt. Klingt jetzt vielleicht beim Lesen nicht so mega-spannend, aber sieh dir das Video einmal genauer an. Der rund 90 Sekunden-Clip ist ganz ohne Schnitt und digitale Tricktechnik entstanden.

Der spektakuläre Kurzfilm kommt vom 25-jährigen Drohnenpiloten und Hobby-Filmer Jay Christensen und dem Regisseur Anthony Jaska. Christensen erklärt gegenüber US-Medien, die Mini-Drohne habe fünf Übungsflüge machen müssen, bevor überhaupt mit den Darstellern und Bewegungen zu drehen begonnen werden konnte. Die im Netz vor rund einer Woche veröffentlichte Aufnahme war der insgesamt zehnte Versuch des Filmteams.

Der Erfolg liegt sicher nicht nur an den beeindruckenden Szenen, sondern auch daran, dass wir uns alle das normale Leben vor Corona zurückwünschen – zum Beispiel auch eben einen netten Bowlingabend mit Freunden.

(mt/apa)

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub

Zugsunglück in Tschechien

Drei Tote und viele Verletzte