Droht zweiter Lockdown?

Zweite Welle nicht unmöglich

(20.05.2020) Wird das Land bei einer zweiten Corona-Welle wieder völlig runtergefahren? Das Corona-Cluster in Wien macht viele nervös. Die Situation sei zwar laut Bundesregierung absolut unter Kontrolle. Der Fall zeigt aber, wie schnell die Infektionszahlen punktuell ansteigen können. Das Risiko einer zweiten Corona-Welle ist also durchaus da.

Ein zweiter Lockdown sei aber laut Experten unvorstellbar. Denn diesmal sei das Land vorbereitet, so Sozialmediziner Michael Kunze:
"Man kann das mit einem Großbrand vergleichen. Die Feuerwehr hat ihn gelöscht und hält jetzt Brandwache, um zu verhindern, dass einzelne Glutnester erneut einen Flächenbrand verursachen. Es ist alles wirklich gut organisiert, ich kann mir höchstens partielle Lockdowns vorstellen."

0:00 / 0:00

Im Corona Podcast täglich informieren Dr. Michael Kunze und andere Experten über den Stand der Dinge - hier geht es zu allen bisher veröffentlichten Folgen im Überblick!

(mc)

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen