Dschungel: Spielt Larissa das alles?

(21.01.2014)

Ist Larissa echt so? Halb Österreich stellt sich derzeit diese Frage. Im Dschungelcamp ist Austria’s Next Topmodel Larissa Marolt ja DER Aufreger, du hast es auf KRONEHIT gehört. Larissa gilt als faule Zicke, sie fällt durch Wutanfälle und Auszucker auf, ist zu den anderen Bewohnern teils unfreundlich und überheblich – und stellt sich dumm. Aber ist die Larissa-Show auch wirklich echt? Die 21-Jährige besucht ja eine renommierte Schauspielschule in New York, sie könnte die ganze Dschungelkomödie also auch spielen! Larissas bester Freund Christian Rosenzopf, er ist auch als ihre Begleitperson mit nach Australien geflogen, sagt nein – sie spielt das nicht! Rosenzopf im Kronehit Interview:

"Larissa ist einfach ein extrovertierter Mensch , der auch spontan Dinge entscheidet, ohne viel darüber nachzudenken. Das ist auch das, was sie in vielen Fällen in vielen Situationen und bei vielen Projekten schon ausgezeichnet hat und ich glaube, hier beim Dschungelcamp ist das natürlich alles etwas extremer. Aber Schauspiel alleine, das kann ich mir schwer vorstellen!"

Was meinst du? Zieht Larissa nur eine Show ab? Oder ist das echt? Red mit in unserer kronehit.at. News-Update Gruppe auf Facebook!

Die Videos zu den gestrigen Szenen und die Larissa Highlights gibt’s hier!

Demos gegen Impfpflicht

AUT: "kleine Warnstreiks"

Teure Handys am Wunschzettel

1.000 € und mehr

4-Jähriger stirbt an Corona

Vorerkrankung am Herzen

Alle lieben homeoffice!

Spart Co2 und Zeit

Impfpflicht in der EU?

Ursula von der Leyen prüft!

Femizide: Neue Erkenntnisse

Wien und Tirol

FPÖ: Vorsichtiges Impf-Pro

"Werde mich an Gesetz halten"

Handel: Sonntagsöffnung 19.12?

Lockdown-Kompensation