DSDS eingestellt!

nach 20 Staffeln

(13.07.2022) In der letzten Staffel der beliebten Show "Deutschland sucht den Superstar" feiert der 68-jährige Dieter Bohlen sein Comeback. Doch wer glaubt, dass danach noch viele weitere lustige Staffeln folgen werden, der irrt sich. Nach 20 Staffeln soll jetzt Schluss sein.

"Nach zwei sehr erfolgreichen Jahrzehnten werden wir die Show ein letztes Mal groß feiern", so RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner. Fix ist auch, dass Dieter Bohlen diesmal wieder einer der Juroren sein wird, um zum letzten Mal eine Hammershow hinzulegen, die jedem im Gedächtnis bleibt. "Ich hatte eine Mega-Zeit bei dem Sender, ich habe mich zuhause gefühlt. Deshalb freue ich mich sehr, wieder bei DSDS zu sein“, so Dieter Bohlen. Sein Nachfolger Florian Silbereisen ist in die Pläne der Show jedoch nicht eingeweiht worden.

Auch die Geldbörse des Pop-Titan hat es sich 20 Jahre lang gut gehen lassen. Mit den Shows "DSDS" und "Das Supertalent" hat er 2,5 Millionen Euro pro Staffel bekommen.

(AA)

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz