DSDS: Richard ins Finale?

(25.04.2014) Schafft es unser Richard Schlögl als erster Österreicher ins DSDS-Finale? Vor der morgigen Live-Show herrscht Hochspannung. Im Halbfinale wird der Steirer wieder zwei deutschsprachige Songs zum Besten geben. Ein Einzug ins Finale wäre für Österreich eine Premiere. Denn bisher bester Österreicher bei DSDS war 2011 Marco Angelini auf Platz 4.

Das will Richard auf alle Fälle toppen, wie er im KRONEHIT-Exklusivinterview erzählt:
“Es war für mich selbst schon eine kleine Challenge, weil ich mir immer wieder gesagt habe, dass ich unbedingt weiterkommen will als Marco. Mittlerweile sind wird aber gleichauf, schlechter als Vierter kann ich ja nicht mehr werden. Das wichtigste für mich ist aber das Finale und der Sieg. Ich will uns Österreicher einfach alle stolz machen. Und ich möchte den Deutschen mal zeigen, dass ein Österreicher genauso das Zeug zum Superstar hat. Ich arbeite eigentlich darauf hin, dass ich der erste Österreicher bin, der DSDS gewinnt.“

Hier siehst du alle Videos und Auftritte von Richard Schlögl bei DSDS 2014!

Gegen Impfpflicht

FPÖ als Unterstützer

Giftköder-Anschlag in Graz

Hundebesitzer: Achtung!

Aus dem Staub gemacht

Staubsauger verschwunden

Versuchte Vergewaltigung

42-jähriger Vater verurteilt

Prügelei auf Schipiste

Tochter schlägt zu

HO-Pflicht für Ungeimpfte?

Abgeordnete mit Videocall

Giraffen-Baby geboren

@zoovienna

Corona: Neuer Rekord

Über 34.000 Neuinfektionen