Du greifst alle 13 Minuten zum Handy

iphone 1032778 960 720

(17.10.2018) Wahnsinn, aber wir schaffen es nicht einmal eine Viertelstunde ohne Smartphone. Eine aktuelle Studie der TU Wien zeigt, dass wir Österreicher jeden Tag 84 Mal aufs Handy schauen. Das sind im Schnitt alle 13 Minuten.

Zudem zeigt sich, dass die Intensiv-Smartphone-User unglücklicher und gestresster sind, als jene, die selten aufs Handy schauen.

Studienleiterin Martina Hartner-Tiefenthaler:
“Hier ist spannend, dass der Stress vor allem an Nicht-Arbeitstagen sehr hoch ist. Die Intensiv-Nutzer können sich aber auch schlechter während der Arbeit konzentrieren. Wir empfehlen daher, das Smartphone beim Lernen oder im Büro auf die Seite zu legen. Damit einen das Blinken, Vibrieren oder Läuten nicht ständig aus der Konzentration reißt.“

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona