Piercing-Mann darf nicht nach Dubai

Einreiseverbot nach Dubai für den meistgepiercten Mann der Welt! Rolf Buchholz hat 453 Piercings am ganzen Körper, dazu zwei implantierte Hörner auf der Stirn und eine gespaltene Zunge. Er steht mit seinen Piercings im Guinnessbuch der Rekorde. Den Grenzbeamten am Flughafen Dubai war der Rekordhalter aber offenbar derart unheimlich, dass er die Sicherheitskontrolle nicht passieren durfte. Buchholz war eigentlich von einem Hotel in Dubai für einen Auftritt gebucht worden, doch auch die Manager konnten an dem Verbot nicht rütteln. Der Piercing-Rekordhalter wird von den Behörden der schwarzen Magie verdächtigt und darf nicht in die Emirate einreisen.

13-Jähriger stiehlt Flugzeug

gleich 2 Mal!

Influencerin bettelt um Geld!

Mega-Shitstorm

Tödlicher Sturz aus Riesenrad

beim Open Beatz Festival!

Polizei sucht Messerstecher

Hinweise erbeten

Youtuberin quält Katze

vor laufender Kamera

Kinderpornos an NMS

Clips in Gruppe geteilt

Hitzewelle in den USA

bisher 6 Tote

Plastik: Kommt Kunstrasenverbot?

Fußball-Vereine zittern