Dumm: Corona-Party in Kärnten

Einfach nur geschmacklos

(17.03.2020) Fahrlässig, geschmacklos und schlichtweg dumm! Eine Corona-Party in Kärnten sorgt für Riesenärger im Netz. Trotz aller Warnungen, Aufforderungen und Maßnahmen haben einige Unbelehrbare am Wochenende in einem Lokal die Corona-Krise zelebriert. Auf Facebook hat man Party-Fotos gepostet, darauf sind Desinfektionsmittel und jede Menge “Corona“-Bierflaschen zu sehen. Es gibt einen Mega-Shitstorm.

Clara Steiner von der Kärntner Krone:
“Im dazugehörigen Posting heißt es noch, dass man ein letztes Mal die Sau raus lassen werde, bevor alle in häusliche Quarantäne gehen. Das Ganze hat in einem Lokal stattgefunden, jetzt wird noch geprüft, ob es wirklich einen Veranstalter gegeben hat, der dazu aufgerufen hat.“

Alle Infos und die Party-Fotos findest du hier

(mc)

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab