Bürgermeisterin: Idioten des Jahrhunderts

Die Bürgermeisterin des Ortes sagt, die Männer seien wohl darauf aus, den Preis als „Idioten des Jahrhunderts“ zu gewinnen.

Der Umweltminister des Bundesstaats Queensland spricht von einer „dummen und illegalen“ Aktion. Er habe in seinem Leben schon einige lächerliche Dinge gesehen, aber das schlage alles.

Nach den Männern wird nun gesucht. Ihnen droht eine hohe Geldstrafe.

site by wunderweiss, v1.50