E-Scooter: Gehsteig-Verbannung

Eigene Abstellzonen geplant

(26.09.2019) Schluss mit E-Scootern, die im Weg rumstehen! Die Stadt Wien will offenbar Leih-E-Scooter von Gehsteigen verbannen. Bürgermeister Michael Ludwig hat für die nächsten Wochen konkrete Maßnahmen angekündigt. Das Abstellen der E-Scooter mitten am Gehweg sei eine echte Gefahr, es brauche eigene Abstellzonen für die Geräte.

Gut so, sagt auch Klaus Robatsch vom Kuratorium für Verkehrssicherheit:
“Wir fordern bereits seit Monaten solche Stellflächen. Die E-Scooter am Gehsteig sind ja vor allem für die schwächsten Verkehrsteilnehmer ein echtes Problem. Also für Fußgänger, ältere Menschen und mobilitätseingeschränkte Personen.“

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes