eCall: Autos holen automatisch Hilfe

(27.02.2014) Autos werden in Zukunft automatisch die Rettung rufen können! Das Europäische Parlament hat Grünes Licht für die neue Technologie gegeben. EU-weit sollen so fast 3.000 Menschenleben pro Jahr gerettet werden. Ab Oktober 2015 soll jedes neue Auto mit der „eCall“-Technik ausgestattet sein.

Applaus für den elektronischen Notruf kommt auch von Stefan Saumweber vom Autofahrerklub ÖAMTC:
"Ein eCall kann manuell oder automatisch ausgelöst werden. Automatisch durch Crash-Sensoren oder wenn der Airbag aufgeht. Dann gibt es eine Rückmeldung seitens der Notrufstelle und die hinterfragt, was genau passiert ist." Die EU-Mitgliedsstaaten müssen dem Vorhaben jetzt noch zustimmen.

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt