Ed Sheeran - Warnung an Fans

Kärnten: Hitze & Verkehrschaos

(28.06.2019) Klagenfurt rüstet sich für den Mega-Ansturm. Heute und morgen wird Ed Sheeran das Wörtherseestadion zum Beben bringen. Insgesamt werden 66.000 Fans in der Kärntner Landeshauptstadt erwartet. Hinzu kommt, dass Wien, Niederösterreich und das Burgenland in die Ferien starten und viele Richtung Italien fahren. Es wird also verkehrstechnisch einiges los sein.

Markus Tilly von der Polizei Klagenfurt:
“Hinzu kommt das schöne Wetter, dadurch fällt uns schon mal der große Parkplatz beim Strandbad weg. Man soll also bitte rechtzeitig wegfahren und entsprechend Zeit und Geduld einplanen.“

Das Wetter spielt aber natürlich auch im und vor dem Stadion eine große Rolle. Die Fans müssen auf Grund personalisierter Tickets mit langen Kontrollen und Wartezeiten rechnen. Tilly sagt:
“Bitte an Sonnenschutz denken und viel Wasser trinken. Wir erleben das leider immer wieder, dass Konzertbesucher zu wenig trinken und dann kollabieren. Für unsere Kollegen wird es ein langer Tag, denn der Einlass ins Stadion beginnt um 16 Uhr. Die Beamtinnen und Beamten werden also schon ab Mittag vor Ort sein.“

Beginn der 2. Corona-Welle?

Zahlen machen Sorge

Taubenmörder in Klagenfurt

Irrer schießt wild auf Vögel

Rassismus-Vorwurf gegen Lokal

Wiener Wirt wehrt sich

Zwingt Männer in die Knie

unbekannter Serientäter

2 Tote bei Badeunfall

Ehepaar verunglückt

OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

++ Breaking News ++

Reisewarnung für Westbalkan

Maturastreich mit Folgen

Rektorin droht mit Anzeigen