Edelprostituierte tötet Google-Manager

(14.07.2014) Ein kaltblütiger Mord an einem Google-Manager beschäftigt derzeit ein US-Gericht! Die Edelprostituierte aus Santa Cruz Alix Tichelman soll den Mann auf seiner Jacht mit einer Überdosis Heroin getötet haben. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Die 26-Jährige ist äußerst kaltblütig vorgegangen, so Santa Cruz Polizeichef Steve Clark.

'Die Kamera hat alles aufgezeichnet. Sie hat den am Boden liegenden Mann einfach ignoriert. Sie hat seelenruhig ihr Glas Wein ausgetrunken und ist dann einfach über ihn drübergestiegen. Ganz ruhig hat sie dann ihre Sachen zusammengepackt und hat die Jacht verlassen. So etwas Kaltblütiges habe ich noch nie gesehen.'

Tichelman selbst ist im Netz keine Unbekannte. Sie bezeichnet sich als Autorin, Model und Kosmetikerin. Auf Youtube finden sich immer noch Videos, in denen sie zeigt, wie man sich perfekt schminkt.

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

30 Verletzte

SPD gewinnt Bundestagswahl

vor Union

Überraschung bei Graz-Wahl

KPÖ an der Spitze

Deutsche Bundestagswahl

Bundeskanzler Kurz reagiert

Landtagswahl in Oberösterreich

FPÖ-Verluste in 298 Gemeinden

"Ehe für alle"

Abstimmung Schweiz