Eichhörnchen in die Tiefe gekickt

(04.08.2014) Ein Video, das weltweit für Empörung sorgt, siehst du hier. Am Grand Canyon kickt ein Tourist ein Eichhörnchen die Schlucht hinunter! Mit Brotkrümeln lockt der Mann das kleine Tierchen an den Abgrund – und tritt es dann in die Tiefe. Auf YouTube wurde das Original-Video inzwischen wieder gelöscht, zahlreiche User posten es aber immer wieder. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken