Eichhörnchen in die Tiefe gekickt

(04.08.2014) Ein Video, das weltweit für Empörung sorgt, siehst du hier. Am Grand Canyon kickt ein Tourist ein Eichhörnchen die Schlucht hinunter! Mit Brotkrümeln lockt der Mann das kleine Tierchen an den Abgrund – und tritt es dann in die Tiefe. Auf YouTube wurde das Original-Video inzwischen wieder gelöscht, zahlreiche User posten es aber immer wieder. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden